Ehrung

Aus gegebenem Anlass:                                 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Vorstand der RENO Bonn e.V. freut sich außerordentlich, eine besondere Ehrung für unser langjähriges Mitglied,

Herrn Bürovorsteher Hartmut Giebler aus Remagen,

bekannt geben zu dürfen.

Bundespräsident Prof. Dr. Horst Köhler hat nach Anregung durch den Vorstand der RENO Bonn e.V. auf Vorschlag von Herrn Ministerpräsidenten Kurt Beck (Rheinland-Pfalz), Herrn Hartmut Giebler das

                                     Verdienstkreuz am Bande
               des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

verliehen.

Wir möchten aus diesem Anlass unserem Kollegen Hartmut Giebler herzlich hierzu gratulieren und unseren besonderen Dank für sein jahrzehntelanges außergewöhnliches Engagement in unserem Verein zum Ausdruck bringen.

Herr Kollege Giebler hat sich in vorbildlicher Weise um das Berufsausbildungswesen verdient und sich besonders als Ausbilder, Lehrer und Dozent sowie Fachbuchautor über die Grenzen Bonns hinaus einen hervorragenden Namen gemacht.

Seine besonderen Verdienste alle hier aufzählen zu wollen, würde sicher den Rahmen sprengen. Eines aber kann an dieser Stelle gesagt werden: Der Name unseres Mitgliedes ist vielen aktuellen und ehemaligen Auszubildenden in bester Erinnerung. Er hat durch sein Wirken Generationen von  Rechtsan- waltsfachangestellten geprägt.

Herr Kollege Giebler zeichnet sich insbesondere durch seine besonnene, kompetente, liebenswürdige und kollegiale Art aus. Er hat für jeden ein offenes Ohr und führt seit vielen Jahren als Lehrer sowie als Mitglied und als Vorsitzender des Prüfungsausschusses unseren Berufsnachwuchs an die Anforderungen unseres Berufes heran.

Er hat diese hohe Ehrung verdient!

Die RENO Bonn e.V. ist stolz darauf, mit Herrn Bürovorsteher Hartmut Giebler den zweiten Träger dieser hohen Auszeichnung nach Herrn Bürovorsteher Egon Nolden in ihren Reihen zu wissen. Dies zeichnet auch uns als  berufständische Vereinigung besonders aus.

Die Auszeichnung wurde dem Kollegen Giebler von Frau Justizstaatssekretärin Beate Reich am 30.01.2009 in einem Festakt im Ratssaal der Stadt Remagen überreicht.

Frau Justizstaatssekretärin Reiche hat den Ausgezeichneten in ihrer Laudatio ausführlich gewürdigt.

Wir wünschen Herrn Kollegen Giebler noch viele weitere Jahre Schaffenskraft und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Der Vorstand der
RENO Bonn e.V.
1. Vorsitzender Albert Grygowski
2. Vorsitzende und Schatzmeisterin Silvia Nolden

_________________________________________________

Pressemitteilung der Lokalpresse:

Lokalpresse


   
 

Verein der Rechtsanwaltsangestellten des Landgerichtsbezirks Bonn e.V

Reno Bonn e.V.
c/o Silvia Nolden
Ahrweg 59 - 53347 Alfter